Berater (m/w/d) Panafrikanische E-Commerce Initiative - Boosting African Digital Trade

Berater (m/w/d) Panafrikanische E-Commerce Initiative - Boosting African Digital Trade

GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

Kigali, Rwanda

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen für den Standort Kigali/Ruanda, einen Berater (m/w/d) Panafrikanische E-Commerce Initiative – Boosting African Digital Trade.

Tätigkeitsbereich

Das Vorhaben unterstützt durch kleine und mittlere Unternehmen dabei, am E-Commerce mitzuwirken und das Vertrauen in den grenzüberschreitenden E-Commerce zu stärken. Hierzu soll zum einen ein Vertrauenssiegel eingeführt werden, zum anderen sollen Probleme des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs im Rahmen einer B2B-Plattform gelöst werden. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit internationalen Großunternehmen im Rahmen von Entwicklungspartnerschaften mit der Wirtschaft. Zudem unterstützt das Vorhaben die Weiterentwicklung von E-Commerce-Strategien in ausgewählten Ländern der Ostafrikanischen Gemeinschaft (EAC) und im Rahmen der Smart Africa Allianz. Das geplante Vorhaben entspricht der deutschen Strategie für „Aid for Trade“ und fördert die Kapazitäten von regionalen Wirtschaftsgemeinschaften mit dem Ziel, intraregionalen und panafrikanischen Handel zu steigern und vermehrt auch internationale Märkte zu erschließen.

Ihre Aufgaben

  • Beratung zu inhaltlichen und konzeptionellen Fragen der E-Commerce Initiative und Förderung der Digitalwirtschaft;
  • Fachliche Koordination der Maßnahmen zur Implementierung einer E-Commerce Plattform;
  • Zusammenarbeit mit strategischen Partnern wie zum Beispiel Smart Africa, Unterstützung des Integrationsprozesses der Ostafrikanischen Gemeinschaft (EAC) und nationale Fachministerien;
  • Veranstaltungsmanagement und Netzwerktätigkeiten;
  • Fachliche Abstimmung mit relevanten Akteuren des Vorhabens;
  • Generierung neuer Märkte und Geschäftspartner;
  • Management von Informationen und Wissen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, -wissenschaften mit Schwerpunkt Digitalwirtschaft beziehungsweise E-Commerce oder vergleichbarer Studiengänge;
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Bereichen E-Commerce oder der Digitalwirtschaft in Entwicklungs- und Schwellenländern;
  • Fundierte Fachkenntnisse zum Aufbau bzw. Betreiben einer E-Commerce Plattform und Förderung der Anbindung an den internationalen Markt, Marktinformationssystemen und Finanzdienstleistungen im Digitalsektor;
  • Vertiefte Portfolio- und Projektmanagementerfahrung;
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie hohe Beratungskompetenz;
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Kenntnisse in Französisch sind von Vorteil.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 02.02.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=47564

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V2856.

Don't forget to mention IntJobs when applying.

Share this Job

© EuroJobsites 2020

EuroJobsites is a registered company number: 4694396 VAT number: GB 880 9055 04

Registered address: EuroJobsites Ltd, Unit 8, Kingsmill Business Park, Kingston Upon Thames, London, KT1 3GZ, United Kingdom

Newsletter | Recruit | Advertise | Privacy | Contact Us

© EuroJobsites 2020

EuroJobsites is a registered company number: 4694396 VAT number: GB 880 9055 04

Registered address: EuroJobsites Ltd, Unit 8, Kingsmill Business Park, Kingston Upon Thames, London, KT1 3GZ, United Kingdom

This website uses cookies to make your experience better. Continued use of this website means you accept our cookie policy.  Accept Cookies